Wirtschaftskraft

Die Bauwirtschaft als Wirtschaftsmotor und als Innovator ist eine treibende Kraft der Gesellschaft und der Wirtschaft. Gerade auch in peripheren Gebieten leistet sie einen wichtigen Beitrag für die regionale Entwicklung. Geänderte Bedürfnisse aus dem Wohnungsmarkt, der Demografie und den sozialen Rahmenbedingungen sind weitere Herausforderungen für die Bauwirtschaft. Welche Beiträge kann die die Bauwirtschaft leisten? Diskutiere mit!

Montag, 7.9.2020

Lebensraum, Umwelt/­Nachhaltigkeit, Wirtschaftskraft

Stadtplanung, Umwelt und Kultur vereinen 

Abkühlung der Luft im Sommer, Umwandlung von CO2 in Sauerstoff, aber auch Verbesserung der Qualität der Umgebung und des öffentlichen Raums: Begrünte Flächen bieten viele Vorteile.

Weiterlesen